ES WEHT DER WIND EIN BLATT VOM BAUM

VON VIELEN BLÄTTERN EINES:

DAS EINE BLATT MAN MERKT ES KAUM

DENN EINES IST JA KEINES:

DOCH DIESES EINE BLATT ALLEIN WAR TEIL VON MEINEM LEBEN

DARUM WIRD DIESES BLATT MIR EWIG FEHLEN

 

RIP MEINE GELIEBTE KÖNIGIN

 

nicht mehr in der Zucht

Unsere Stammhündin

Aleska vom Hahneflüsschen, SUNNY  geb. 10.04.2003 - 30.11.2016

HD A, CEA mild, MDR +/+

BH, Team-Test, THS, Obedience 2, Reitbegleithund

Dieses Bild zeigt Sunnny kurz vor Ihrem 10. Geburtstag im April 2013!

 

 

Nach 35 Jahren in Begleitung der verschiedensten Rassehunde und Mischlinge kam an Pfingsten 2003

  • Sunny - Aleska vom Hahneflüsschen - in unsere Familie         

Zwei Deutsche Schäferhunde hatten schwere HD, unsere Rottweiler mochten nicht wirklich mit den Pferden mitlaufen und so suchte ich nach einem Hund der mich wieder bei meinen Ausritten durch Wald und Feld begleiten würde.

Warum nicht einmal einen Collie?

Sicher, ein Langhaarhund mit der aufwändigen Fellpflege bei unserer Arbeitsbelastung mit den Pferden? Und hörte man nicht überall von mangelnder Wesensfestigkeit, wenig Lauffreude, großer Unsicherheit und ins Extreme gesteigerten Sensibilität?

War das die richtige Entscheidung für unseren Hof, wo Hunde einfach nebenbei mitlaufen müssen und keine Zeit ist für intensives Erarbeiten von Alltagssituationen?

Nach einigen Recherchen holten wir Sunny an Pfingsten 2003 von Ihren Züchtern

 

                Fam. Starke - Collies vom Hahneflüsschen 

 

  zu uns nach Hause und haben es noch keine Sekunde bereut.                                     

Von Anfang an neugierig und übermütig eroberte Sunny schnell unsere Herzen. Ihre große Intelligenz und Arbeitsbereitschaft   bewies sie schon mit 12 Monaten als Siegerin im Team-Test und wiederholte diese  Leistung drei Monate später bei der Begleithundeprüfung. Sie siegte in THS-Vierkampfprüfungen, ist ein überaus talentierter Fährtenhund und nach ihrer Karriere als  Stammhündin unseres Zwingers ist sie bei nur drei Starts in Obedience schon in der Klasse zwei angekommen. In vier verschiedenen Hundesportarten verliess sie den Platz bei Prüfungen als Sieger.

Sie schenkte uns in vier Würfen 37 lebende Welpen, die sie mit großer Souveränität und der nötigen Gelassenheit aufzog, ein weiterer nicht zu überschätzender Pluspunkt dieser außergewöhnlichen Hündin.

Ihre Kinder sind erfolgreich im Rettungshundewesen, in Vielseitigkeitsprüfungen, im Agility,Obedience, im Mantrailing, als Behindertenbegleithunde,als Fährtenhunde,

 Aber auch als fröhliche, immer gut gelaunte und leichtführige Familienhunde  sind mittlerweile  schon ihre Enkel vielen Hundefreunden treue Begleiter.

Sunny ist auch mit zwölf Jahren noch immer fit, nur die Pausen werden länger und manchmal mag man in der Früh nicht mehr aufstehen, um mit dem Rudel rauszugehen. Auch dass Amasi langsam aber sicher die Führungsposition bei den Mädels besetzt hat, ist ein sicheres Zeichen für das unaufhörliche Ticken der Uhr. Aber bei ihren Gesamtkonstitution hoffen Wir auf noch einige gemeinsame Jahre, bei denen nun eben das Sunny eigene Tempo ein wenig heruntergefahren wird.

 

e

Für meinen "ONCE-IN- A-LIFETIME" Hund:

 

Für mich, mein schöner Freund, wirst Du nie alt

wie Ich Dich erstmals sah, erscheinst Du mir noch heut, so schön


 
  • william shakespeare

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.